14:00 - 14:10

23. September 2021

Begrüßung

durch Dipl.-Ing. Peter Schieder, Leiter Geschäftsbereich Fabrikplanung und Produktionsmanagement, Fraunhofer Austria Center für nachhaltige Produktion und Logistik und Beatrice Schmidt, Geschäftsführerin, WEKA Industrie Medien GmbH, und Vorstellung der Fachjury.

14:10 - 14:30

23. September 2021

Gewinnerrede 2020 - Handl Tyrol

Wer ist Handl? Und was machte Handl zum Vorjahres Sieger?

 

 

 

14:30 - 15:40

23. September 2021

Live Hearing der Finalisten

Folgende Unternehmen stehen im diesjährigen Finale:

BRP-Rotax GmbH & Co KG
Kostwein Maschinenbau GmbH
Pollmann Austria GmbH
TELE Haase Steuergeräte Ges.m.b.H.
Wilhelm Gronbach GmbH & Co KG

 

15:40 - 16:00

23. September 2021

Kaffeepause

Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie mit den jeweiligen Unternehmensvertretern ins Gespräch.

16:00 - 17:30

23. September 2021

Live Hearing der Finalisten

Folgende Unternehmen stehen im diesjährigen Finale:

BRP-Rotax GmbH & Co KG
Kostwein Maschinenbau GmbH
Pollmann Austria GmbH
TELE Haase Steuergeräte Ges.m.b.H.
Wilhelm Gronbach GmbH & Co KG

17:30 - 18:00

23. September 2021

Jury Sitzung

Die Jury berät sich im Hintergrund die Jury zu den Finalisten.

18:00 - 18:30

23. September 2021

Preisverleihung

Wir runden den Tag mit der feierlichen Preisverleihung ab. Gekürt werden die Gewinner der drei Wettbewerbskategorien "Efficient Factory", "Smart Facorty" und "Green Factory" und der Gesamtsieger der "Fabrik 2021".

HURRY UP! SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

* indicates required