Partner

Werden Sie Partner der Fabrikkonferenz und treffen Sie Geschäftsführer und Produktionsleiter aus der Investitionsgüterindustrie.

Partnerschaftlich zum Ziel

Eine Veranstaltung wie die Fabrikkonferenz 2018 gewinnt durch ihre Partner.

Sowohl inhaltliche Kooperationen als auch Sponsoren und Aussteller tragen dazu bei, dass wir für Sie ansprechende und anspruchsvolle Inhalte in einem passenden Ambiente programmieren können. Daher freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle unsere Partner vorstellen zu dürfen.

Gerne senden wir auch Ihnen die Sponsorenunterlagen zu.

BKS Bank AG

Die BKS Bank ist: Regional verwurzelt. Offen im Denken. Exzellent im Tun. Als Regionalbank ist sie seit 96 Jahren verlässlicher Bankpartner von Privat- und Firmenkunden. Ihre Geschäftspolitik ist nachhaltig (https://www.bks.at/nachhaltigkeit) ausgerichtet und setzt auf langfristigen Erfolg. Sie ist sich bewusst, als Bank in einer ganz besonderen verantwortungsvollen Position (https://www.bks.at/nachhaltigkeit/nachhaltige-positionen) zu sein. Daher gibt eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie klar den Weg vor. Für all jene, die ihr Geld ethisch und ökologisch korrekt anlegen möchten, bietet die BKS Bank nachhaltige Spar-, Veranlagungs- und Kreditprodukte (https://www.bks.at/nachhaltigkeit/nachhaltige-produkte ) an. Für anspruchsvolle Kunden ist die BKS Bank die Topadresse. Warum? Weil sie es hervorragend schafft, Beratungsexzellenz
(https://www.bks.at/portraet/strategie-leitbild) mit zeitgemäßen technischen Lösungen zu verbinden. Als erste Bank in Österreich wurde sie unter anderem für den Staatspreis Unternehmensqualität nominiert und ging als Sieger in der Kategorie Großunternehmen hervor. Erst im Frühjahr ging sie als Testsieger in einer Umfrage der Österreichische Gesellschaft für Verbraucherschutz (ÖGVS) in Kooperation mit dem Magazin trend hervor: Die BKS Bank bietet die beste Beratung bei Immobilienfinanzierungen (https://www.bks.at/finanzieren). Mit Sitz in Klagenfurt, betreibt die BKS Bank das Bank- und Leasinggeschäft in Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei und verfügt in Ungarn und Italien über Repräsentanzen. Als fairer Arbeitgeber (https://www.bks.at/karriere/bks-bankals-arbeitgeber) beschäftigt sie rund 1.100 Mitarbeiter.

WEKA Industrie Medien GmbH

Als führendes Fachmedienhaus verlegen wir eine Vielzahl an Titeln, die inhaltlich punktgenau auf die Interessen der Entscheidungsträger in den jeweiligen Branchen ausgerichtet und daher als verlässliche Informationsquelle wahrgenommen werden. Dabei verstehen wir unsere Rolle als Verlag nicht nur als Herausgeber von insgesamt 14 Print-Titeln, sondern auch als Dienstleister für Corporate Publishing-Projekte, als Betreiber einer Vielzahl von Web-Portalen und als Veranstalter von rund 25 Events pro Jahr. Lassen Sie sich nun überraschen von einem Themen-Portfolio, das Sie derart gebündelt nur bei uns finden.

Fraunhofer Austria

Ganzheitliche Planung, Gestaltung und Optimierung von Wertschöpfungsprozessen und Wertschöpfungsstrukturen, innerbetrieblichen Materialflüssen sowie Planungs- und Steuerungsabläufen produzierender Unternehmen sind die Kerngebiete des Fraunhofer Austria Produktionsmanagements. Dabei untergliedern wir in zwei Geschäftsfelder: Produktionsoptimierung und Produktionsstrukturen.